Scroll
Online booking

T-Golf & Country Club PonienteT-Golf & Country Club Poniente

Luna Sobrón


Clubhaus Chat mit Luna Sobrón
Mallorca-Profi Luna Sobrón hat sich für T Golf als Heimatclub entschieden. Luna hat sich für den T Golf entschieden, um sich besser auf die anstrengende American Tour vorzubereiten. In ihrem dritten Jahr auf der Tour hat Luna bereits drei Top-Ten-Platzierungen auf der European Tour erzielt und belegt derzeit Platz 41 im Order of Merit der Ladies European Tour. Wir haben uns mit Luna zusammengesetzt, um über Golf, die Tour und T Golf zu sprechen.


1) Du wurdest 2016 Profi. Was magst du am meisten am Leben eines Profigolfspielers?

Ich liebe es auf dem Platz zu sein, zu sehen, wie das Turnier aufgebaut ist, und die Leute kennenzulernen. Aber was ich wirklich mag, ist das Umfeld des Wettbewerbs, das Adrenalin und die Spannung. Ich kann den Donnerstag kaum abwarten, um auf den Platz zu gehen und mit mir und anderen konkurrieren zu können.


2) Was war das Überraschendste in deinen ersten Berufsjahren?
Die Nachfrage und Professionalität ist unglaublich. Als ich vor zwei Jahren bei der LPGA (American Tour) ankam, war ich überrascht, wie hoch die Spezialisierung war.



3) Wie hat es Ihnen geholfen, sich von Mallorca aus als Golfprofi zu entwickeln?
Mallorca hat eine große Auswahl an Plätzen, die Ihnen das Spielen beibringen. Das ist großartig, aber Sie lernen erst wirklich, wenn Sie ins Ausland gehen und sich mit Menschen aus anderen Ländern messen.


4) Was hat Sie als erstes am T Golf Club fasziniert?
Die Schönheit und das hohe Qualitätsniveau. Der Kurs ist in einem so guten Zustand, dass ich auf dem Niveau der Plätze trainieren kann, die Sie auf der amerikanischen Tour finden.


5) Was ist Ihr Lieblings T Golf Loch als Profi?

Ich mag das 18. Loch und den schönen Abgang vor der Restaurantterrasse. Abgesehen von den Löchern liebe ich das kurze Spiel und den Übungsbereich vor dem Clubhaus.


6) Und das schwierigste?

Vielleicht ist der schwierigste Abschlag für mich das dritte Loch. Außerdem sind die Grüns so groß, dass es sehr schwierig ist, die Entfernungen zu beurteilen. Um erfolgreich zu sein, muss man wissen, wie man Long Distance Putts gut schlägt.


7) Wie hilft Ihnen der Kurs bei der Vorbereitung auf ein Turnier?

T Golf hat die gleichen hervorragenden Bedingungen, die ich auf den Plätzen in den USA vorfinde. Wenn ich hier spiele, kann ich mich von Tag zu Tag verbessern und mich gut auf die Turniere vorbereiten.


8) Was zeichnet den T Golf für einen Profi generell aus?

Die Qualität des Grases und der Grüns bei T Golf ist den amerikanischen Golfplätze am ähnlichsten. Ich würde sagen, dass die Grüns hier viel mehr Spiel haben, als man denkt. Sie mögen zwar schwer zu lesen sein, aber ihre Bedingungen sind so perfekt, dass der Ball sehr gut rollt und sehr edel reagiert.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weiter Surfen auf der Website stimmen Sie ihrer Verwendung zu.

Mehr sehen
Ok